Herzlich willkommen!

Wer das Alte nicht kennt, kann das Neue nicht finden!

(Jean Gebser)


├ťber Initiative des Vereins der P├Ądagoginnen und P├Ądagogen der Informationstechnologie (vpi) wurde dieses Museum mit Unterst├╝tzung der Marktgemeinde Wattens realisiert und am 11. J├Ąnner 2002 er├Âffnet.

Alle Schreibmaschinen stammen aus der Sammlung des B├╝romaschinen-Mechanikermeisters J├Ârg Thien.

In drei Vitrinenw├Ąnden geben die Exponate des Museums Einblick in die technische Entwicklung der Schreibmaschine und in die Geschichte der Schreibkultur, der Schrift- und Textgestaltung.

Mindestens einmal j├Ąhrlich findet eine Sonderausstellung mit aktuellen Ausstellungsst├╝cken statt - meist im Rahmen der 'Langen Nacht der Museen'.

Auch das Depot mit ├╝ber 500 Maschinen kann besichtigt werden.

Unsere Partner:

Verein der P├Ądagoginnen/P├Ądagogen der IT

Marktgemeinde Wattens